Die Primadonna Friedrichs des Großen (Anwand, Oskar)


Die Primadonna Friedrichs des Großen (Anwand, Oskar)

Artikel-Nr.: 978-3-86368-043-5
19,80
Preis inkl. MwSt., kostenloser Versand



Vom Mauerblümchen zur Diva des 18. Jahrhunderts: Opernsängerin Gertrud Elisabeth Mara erlebte einen unvergleichbaren Aufstieg. Nachdem sie Friedrich den Großen mit Arien verzauberte, befahl er sie sechs Wochen lang jeden Tag nach Sanssouci. Durch ihren Ehrgeiz und ihr Talent wurde sie zu einer der erfolgreichsten Sängerinnen Europas. Das ist wie ein Musical-Stoff, der in Kassel anfängt, über Holland, London, Irland und Paris geht, nach Leipzig, Berlin, Venedig und Turin, nach Moskau, St. Petersburg und Reval. Sie war die Primadonna Friedrichs des Großen.
Herausgegeben von Giebel, Wieland
ca 296 Seiten, 19,0 x 12,0 cm, Buch fester Einband (Hardcover)
Deutsch

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., kostenloser Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher