Mathematical Berlin. Science, Sights and Stories (Grötschel, Iris; Grötschel, Martin)


Mathematical Berlin. Science, Sights and Stories (Grötschel, Iris; Grötschel, Martin)

Artikel-Nr.: 978-3-95723-080-5
14,95
Preis inkl. MwSt., kostenloser Versand
Versandgewicht: 333 g


Science, Sights, and Stories are interlinked to a unique mathematical guidebook that explains the historical development of scientific mathematics in Berlin, describes mathematical institutions and their locations, portrays outstanding mathematicians, presents mathematical sights and mathematical walking tours in Berlin.


Berlin ist seit über 300 Jahren ein Hot Spot der Mathematik. Die Mathematikgeschichte der Stadt begann im Jahre 1700 mit Gottfried Wilhelm Leibniz, kam im 18. Jahrhundert durch das Wirken von Leonhard Euler zu einer ersten Blüte und erlebte im 19. Jahrhundert dank Karl Weierstraß ein „goldenes Zeitalter“. Politische Höhen und Tiefen im 20. Jahrhundert prägten stets auch die Mathematik in der Stadt. Heute ist Berlin mit seinen zahlreichen hervorragenden Lehr- und Forschungsinstitutionen sowie bedeutenden Verbänden ein weltweiter Leuchtturm der Mathematik. Welche Mathe-Stars haben in Berlin gelebt? Wie wird an ihr Wirken erinnert? Wo sind die Institute beheimatet? Wie ist die Mathematikgeschichte mit der Berlingeschichte verknüpft? Welche mathematischen Sehenswürdigkeiten gibt es in der Stadt? Das alles erfahren Sie in diesem Buch. Begeben Sie sich auf Ihre persönliche mathematische Entdeckungsreise!

160 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Buch flexibler Einband mit Klappen (Paperback), Stadtplanausschnitte auf dem Innencover
Englisch

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., kostenloser Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher